Die Painfree Betäubungssalbe ist die perfekte Lösung für schmerzempfindliche Tattoo-Kunden. Jeder Mensch hat ein individuelles Schmerzempfinden. Einigen bereitet das Tätowieren keinerlei Probleme, für andere sind die tausendfachen Nadelstiche eine regelrechte Qual. Doch es gibt eine Lösung, die du als Tattoo-Artist deinen Kunden ab sofort anbieten kannst. Mit der effektiven und wirksamen Tattoo Numbing Creme No Pain wird die nächste Tattoo-Session zu einem echten Erfolgserlebnis – vollkommen schmerzfrei! Du hast die Wahl zwischen einer betäubenden Lidocain Salbe, einem Gel und einem Spray. Kingzman Tattoo Equipment ist deutschlandweiter Händler der Painfreeprodukte, so kannst auch du von attraktiven Konditionen und Liefervorteilen profitieren.

Painfree Betäubungscreme – Lidocainhaltige Salbe für schmerzfreie Tätowierungen

Die wasserbasierte Painfree Betäubungscreme mit 11 % Lidocain angereichert und die effektivste Methode, deinen Kunden schmerzfrei zu tätowieren. Sie eignet sich für jede Körperstelle und schenkt der Haut auch großflächig über mehrere Stunden hinweg ein angenehmes Taubheitsgefühl. Die Lidocain Salbe hat sich auch für Tattoo-Entfernungen mittels Laser etabliert. Das Betäubungsgel mit 5% Lidocain und 2% Tetracain hingegen findet häufig Verwendung in Kosmetikstudios. Hier wird das betäubende Gel verstärkt für Permanent-Make-up-Behandlungen an den Augenbrauen, dem Augenlid und den Lippen – also kleineren Hautbereichen – eingesetzt. In deinem Tattoostudio kannst du es deinen Kunden, die sich kleinere Tattoos wünschen, anbieten. Das Spray mit 10 % Lidocain kann ganz spontan eingesetzt werden. Entwickelt ein Kunde während einer bereits laufenden Tattoo-Session Schmerzen, kann das Spray aufgesprüht werden. Die Haut wird gekühlt und der Schmerz gelindert, so kannst du deine Arbeit problemlos fertigstellen. Die Creme steht dir mit Füllmengen von 30 g zur Verfügung. Hier kannst du auch zu attraktiven Großpaketen greifen und bares Geld sparen. Gel und Spray enthalten jeweils 30 ml. Wir von Kingzman Tattoo Equipment beliefern dich schnell und zuverlässig, denn als dein Partner für qualitativ hochwertigen Tattoo Bedarf stehen wir immer an deiner Seite.

Lidocainhaltige Betäubungscreme für schmerzfreie Tätowierungen

Lidocain ist ein wirksames Lokalanästhetikum, das die Haut über einen Zeitraum von drei bis sechs Stunden betäubt. Die Blutgefäße werden verengt, die Schmerzimpulse an das Gehirn unterbunden. Dein Kunde kann sich entspannen und erleben, wie das Wunschtattoo auf der Haut entsteht – ganz ohne Schmerzen. Je nach Körperstelle, an der das neue Traumtattoo entstehen soll, ist die Einwirkzeit der Lidocain Creme unterschiedlich. Wenn die Tattoo Numbing Creme No Pain zum Einsatz kommt, solltest du zwischen 30 und 60 Minuten für die Einwirkzeit einplanen. Beginne deine Tattoo-Sitzung erst, wenn die Lidocain Salbe ihre volle Wirkung entfaltet hat. Da sich dein Kunde nicht quält, kannst du dich hervorragend auf deine Arbeit fokussieren. Nebenwirkungen sind äußerst selten, die Betäubungsprodukte von Painfree sind allgemein sehr gut verträglich. Dennoch können allergische Reaktionen nicht zu 100 % ausgeschlossen werden. Im Zweifelsfall solltest du die Painfree Betäubungscreme zunächst auf einer kleinen Hautstelle testen – so bist du auf der sicheren Seite.

Tattoo Numbing Creme No Pain – Lidocain Salbe verschafft Linderung

Wir von Kingzman Tattoo Equipment nehmen nur Produkte ins Sortiment auf, die uns vollkommen überzeugt haben. Schließlich haben wir den hohen Spruch, dir Tattoo Bedarf anzubieten, der qualitativ hochwertig und erprobt ist. Daher testen wir jeden Artikel in verschiedenen Tattoostudios im aktiven Alltagseinsatz. Die Painfree Betäubungscreme von ist unter Berücksichtigung strenger medizinischer Richtlinien und Vorgaben entwickelt worden. Sie ist sei einigen Jahren etabliert und hat sich bei schmerzempfindlichen Kunden bestens bewährt. Mit der Tattoo Numbing Creme No Pain bietest du deinen Kunden einen besonderen Service, der auch zu deren Bindung beiträgt.